Zahlung und Versand

1. Lieferung und Versandkosten

1.1 Lieferung

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Besteller angegebene Lieferadresse.
Die Auslieferung erfolgt vorbehaltlich der Belastung Ihres Kreditkartenkontos bzw. dem Eingang der Überweisung auf unserem Konto.

1.2 Preise

Maßgeblich sind die jeweils zum Zeitpunkt der Bestellung auf LESCRINIER.COM angegebenen Preise.
Dabei handelt es sich um Bruttopreise, d.h. inklusive der jeweiligen, gesetzlichen Umsatzsteuer.
Die Liefer- und Versandkosten sind in dem Preis nicht enthalten und werden auf der Bestellübersichtseite, der letzten Seite bevor der Kunde aufgefordert wird, die von ihm ausgewählten Waren verbindlich und zahlungspflichtig zu bestellen, angezeigt. Die Versandkosten werden ebenfalls in der Auftragsbestätigung und Rechnung aufgeführt.

1.3 Internationale Lieferung

Wir liefern zurzeit nur nach Deutschland.
Andere Länder nur auf Anfrage.

1.4 Nationale Sendungen

Alle Sendungen können generell an keine Postfachadressen oder Packstationen ausgeliefert werden.

1.5 Lieferzeiten

Unser Ziel ist es, die Bestellung schnellstmöglich zu bearbeiten und zu verschicken. Die voraussichtlichen Lieferzeiten können nur als grobe Richtlinie angegeben werden.
LESCRINIER.COM übernimmt keine Verantwortung für jegliche Verspätungen, die durch Zollbestimmungen, extreme Witterungen oder andere unvorhersehbare Umstände ausgelöst werden.
Unsere Kurierdienste bieten keine Samstagszustellung an. Die unten angegebenen Zeiträume gelten, nachdem die Bestellung versandt wurde.

Deutschland Value-Express (Zustellung 1-2 Tage nach Versand): € 18,50

1.6. Besondere Regelungen für die Kollektionen HOCHKARÄTIG

Den Versand besonders hochpreisiger Waren, insbesondere solcher der HOCHKARÄTIG Kollektion bietet LESCRINIER.COM ausschließlich auf ausdrücklichen Wunsch des Kunden an.
Der Versand erfolgt in diesem Fall über einen speziellen Wertkurier. Die Kosten, ca. € 24,00, trägt der Käufer.

1.6 Besondere Versandart

Wünscht der Kunde eine besondere Art und Weise des Versandes, so trägt dieser die hierfür zusätzlich anfallenden Kosten nach der jeweils gültigen Preisliste des Kurierdienstes.

2. Bezahlung

Den Kaufpreis und die Versandkosten für die bestellten Artikel kann der Besteller ausschließlich mit Kreditkarte, Vorabüberweisung oder per PayPal bezahlen.
Wir behalten uns bei jeder Bestellung vor, bestimmte Zahlarten nicht anzubieten und auf eine andere Zahlungsart zu verweisen. Sollte die bestellte Ware einmal nicht verfügbar sein, so wird der vorab überwiesene Betrag umgehend zurückerstattet, oder der entsprechenden Kreditkarte wieder gutgeschrieben.
Bitte beachten Sie, dass manche Banken bei Transaktionen aus dem Ausland separate Überweisungsgebühren erheben können.
Dies ist aber völlig unabhängig von LESCRINIER.COM und nur mit der jeweiligen Bank abzuklären.

2.1 Vorabüberweisung

Die Vorabüberweisung bieten wir in den folgenden Ländern an:
Deutschland
Bei Vorabüberweisung muss diese unmittelbar nach der Bestellung getätigt werden. Vertragsannahme und Versand erfolgen erst nach Zahlungseingang.
Falls die Überweisung des Kaufpreises und der Versandkosten nicht innerhalb von 4 Werktagen seit Bestellung bei LESCRINIER.COM eingeht, ist LESCRINIER.COM berechtigt, die Bestellung zu stornieren.
Bitte verwenden Sie für die Überweisung ausschließlich ein personalisiertes Bankkonto – KEINE Bareinzahlungen bei einem Geldinstitut.

Unsere Bankverbindung in Deutschland lautet:

LESCRINIER JEWELRY – FRAU DER RINGE®
Volksbank Pforzheim
IBAN: DE22 666 90 000 0012769149
BIC: VB PF DE 66

2.2 Kreditkarte

Die Bezahlung per Kreditkarte bieten wir in den folgenden Ländern an: Deutschland

Die finanziellen Informationen bei Kreditkartentransaktionen (Nummer der Karte, Ablaufdatum, etc.) werden mit einem verschlüsselten Protokoll automatisch weitergeleitet, ohne dass LESCRINIER.COM oder Dritte in irgendeiner Form Zugriff dazu haben. Diese Informationen werden mit Ausnahme der Rückerstattung bei evtl. Rückgaben auch nie wieder verwendet. Bitte beachten Sie, dass es sich hier um eine direkte Abbuchung handelt.

2.3 Online Sicherheit

LESCRINIER.COM verfügt über die Sicherheitssoftware SSL (Secure Socket Layer). Dies ist eine asymmetrische Verschlüsselungsmethode im Internet, die Ihre Kreditkartendaten während der Übertragung gegen Abhören und Manipulation schützt. Bei der Übertragung im Internet ist es somit für Unbefugte nicht möglich, diese Daten zu lesen.

2.4 PayPal

Diese Zahlungsart bieten wir gegenwärtig nur für Bestellungen in Euro an.
Wählen Sie beim Bestellvorgang die Zahlungsart PayPal, anschließend werden Sie auf die Website von PayPal weitergeleitet.
Sollten Sie über keinen PayPal-Account verfügen, so ist es möglich während des Zahlungsvorgangs einen Zugang zu eröffnen. Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte PayPal.com.

2.5 Zahlungsverzug

Nach Fälligkeit und Eintritt des Verzugs mit der Kaufpreiszahlung werden Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem jeweiligen Basiszinssatz der Europäischen Zentralbank berechnet. Dem Kunden bleibt es vorbehalten, nachzuweisen, dass LESCRINIER JEWELRY durch den Zahlungsverzug kein oder ein geringerer als der vorgenannte Zinsschaden entstanden ist. Die Geltendmachung von angefallenen Mahngebühren, Mahnnebenkosten, Einziehungskosten sowie weitergehende Schadensersatzforderungen bleiben unberührt.

3. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von LESCRINIER JEWELRY – FRAU DER RINGE®